Das schwerste Wort…

Das schwerste Wort heißt nicht Popocatépetl wie der Berg in Mexiko und nicht Chichicastenango wie der Ort in Guatemala und nicht Ouagadougou wie die Stadt in Afrika. Das schwerste Wort heißt für viele: „Danke.
Josef Reding


Aktuelle Informationen

Bitte bringen Sie für den Gottesdienstbesuch eine FFP 2 Maske mit. Derzeit ist das Singen mit Maske erlaubt!

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam Gottesdienste feiern dürfen. Mal sind wir in der Philippuskirche, mal unter den Linden vor der Kirche, mal in der Waldkapelle und vor der Tageskapelle. Einen Hinweis finden Sie aktuell vor der Kirche. In der Regel feiern wir auch wieder am 1. Sonntag im Monat Gottesdienst mit Abendmahl mit unseren neuen Einzelkelchen.


Wir sind für Sie da

mit einem offenen Ohr, für ein Gespräch, für ein Anliegen, für eine Not, für das was Ihnen auf dem Herzen liegt:

Pfarrerin Gabriele Gerndt
Telefon: 09128 7240984 oder
Mobil: 0171 2766826

Vertrauensfrau Anita Mrotzek
Telefon: 09128 911199

Diakon Michael Krah
Mobil: 0178 2141577

Darüber hinaus finden Sie eine Sammlung hilfreicher Notrufnummern unter folgendem Link:
Flyer Notrufnummern


Vor einigen Wochen endete die Publikumsabstimmung der Chrismon Gemeinde 2021. Im Anschluss darauf hat die Jury getagt und die Jurypreise stehen nun fest. Wir haben gewonnen!
Chrismon gratuliert der Philippusgemeinde ganz herzlich zum Jurypreis in der Kategorie Musik in Höhe von 2.000 Euro!
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für Ihre Gemeindearbeit!

Mit den besten Grüßen
Ihr Team der Chrismon Gemeinde 2021


Die Kirchengemeinde 

Die kleine Kirchengemeinde ist eine lebendige, vielfältige Gemeinde am Diakonieort Rummelsberg. Hier liegen unsere Wurzeln.

Wir sind die jüngste Kirchengemeinde des Evang.-Luth. Dekanat Altdorf.  Viele beteiligen sich am Gemeindeleben mit ihren Gaben, ihrer Zeit und Kraft. Im aktuellen Gemeindebrief können Sie entdecken, was hier geschieht.

Wenn Sie durch unsere Seiten blättern, lernen Sie Menschen kennen, die hier gerne arbeiten und leben. Unsere Kirche und die Tageskapelle sind tagsüber offen (außer in den Ferien). Wir feiern Sonntags um 10.00 Uhr Gottesdienst.

Hier bekommen Sie einen ersten Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde. Sie werden entdecken, dass uns die Kirchenmusik sehr am Herzen liegt. Die Philippuskirche ist dafür ein besonders guter Ort.

Ein anderer wertvoller Ort, den Menschen oft aufsuchen, sind unsere Friedhöfe. Die neue Tageskapelle lädt zum Innehalten und Gedenken ein. In unserem Wald am Fuße der Kirche bieten wir für alle Menschen Bestattungen unter Bäumen an.

Unser Gemeindezentrum ist voller Leben.
Auf den folgenden Seiten können Sie sich über Personen, Kontakte und Angebote unserer Kirchengemeinde informieren.